Mobile Antennen

Als mobile Antennen kommen vorrangig Magnetfußantennen zum Einsatz - Antennen, die im Standfuß einen Magneten besitzen und so auf eisenhaltigen Unterlagen stabil stehen. Dies kann auch eine Konservendose oder ein Stahlblech sein. Diese Antennen sind als temporäre Antennenlösung optimal - vor dem Fenster auf einer Konservendose, auf dem Dach des Autos oder Wohnwagens. Sie holen von diesem exponierten Standort das meist deutlich stärkere Signal und bringen es über das Kabel zum Datengerät. Auf diese Weise verbessern sie den Empfang. Sie benötigen ZWINGEND eine metallische Unterlage.

Mobile Antennen
5G-fähig ! Budget Shark Multiband-Antenne mit Magnetfuß mit 2 x 5 dBi - Panorama LPAMM-BC3G für Mobilfunk (5G LTE 3G 2G) für den HoT WLAN-Router ZTE MF253V
5G-fähig !
Diese formschöne PKW-Multiband-MIMO-Antenne mit Magnetfuß enthält zwei Dipole, die alle 5G- und LTE-Frequenzen von 700 MHz bis 3800 MHz unterstützen und dabei einen Gewinn von 2 x 5 dBi liefert. Die Antenne wird mit 3 Meter fest angeschlossenem RG-174-Kabel geliefert.
Antennenverlängerungskabel MIMO:
Blitzschutzsatz:
Fensterdurchführung:
Knickschutzhüllen:
87,72 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)